Bild Notfall-Rufnummern

Notfall

Betriebsleitung

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Jahr 2015 war in vielerlei Hinsicht ein sehr erfolgreiches Jahr. Im stationären Bereich wurde die Rekordzahl von über 19.500 Patientinnen und Patienten behandelt. Ein erneutes Plus gegenüber dem Vorjahr um fast 1.000 Patienten bzw. ein Zuwachs von 5%.

Die dazugehörigen Case-Mix Punkte, mit denen die Schwere der Erkrankung definiert ist, stieg in Summe um über 700 Punkte auf 17.500. (gegenüber 16.746 im Jahr 2014). 


Trotz nicht nachlassender Anstrengungen in allen Bereichen des Klinikums, ist es uns im vergangenen Jahr leider nicht gelungen, unsere wirtschaftlichen Ziele zu erreichen.  

Zum Glück werden wir vom Krankenhausträger, dem Ostalbkreis und allen beteiligten Gremien, allen voran Landrat Klaus Pavel, auch in dieser finanziell schwierigen Phase hervorragend unterstützt.

Nur so war es möglich uns auch im vergangenen Jahr strukturell weiter zu entwickeln. Ohne die finanzielle Unterstützung des Landkreises sind zukünftige Projekte wie das geplante zweite Parkhaus oder auch die Sanierung unseres OP-Bereiches nicht denkbar.

Diese und ähnliche Investitionen in die Infrastruktur des Hauses sind aber dringend notwendig, um auch mittel- und langfristig die hohe medizinische und pflegerische Qualität und damit auch indirekt die Arbeitsplätze erhalten zu können.

 

Johannes Martin Frank
Betriebsdirektor

  

Die Betriebsleitung besteht aus den Mitgliedern des Krankenhausdirektoriums:

 

  • Betriebsdirektor Johannes Martin Frank
  • Stv. Betriebsdirektor Alexander Latzko
  • Ärztlicher Direktor Prof. Dr. Ulrich Solzbach
  • Stv. Ärztlicher Direktor Prof. Dr. Marco Siech
  • Pflegedirektor Günter Schneider
  • Stv. Pflegedirektorin Susanne Müller

 

Die Betriebsleitung ist für die Erreichung der Unternehmensziele sowie die wirtschaftliche Führung des Unternehmens verantwortlich.

 

 

 


Leitung

Johannes-Martin Frank

Betriebsdirektor
07361 55 3010 07361 55 3017 E-Mail schreiben



Sekretariat

Antonie Schmid-Kohler

07361 55 3014 07361 55 3017 E-Mail schreiben