Bild Notfall-Rufnummern

Notfall

Seelsorge

Gott gebe mir
die GELASSENHEIT, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den MUT, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die WEISHEIT, das eine vom anderen zu unterscheiden.

 

Liebe Patientin, lieber Patient,

wir von der Krankenhausseelsorge begrüßen Sie herzlich im Ostalb-Klinikum Aalen und wünschen Ihnen, dass Ihre Behandlung gut verläuft und Ihnen die notwendige Kraft geschenkt wird für alles, was vor Ihnen liegt.

Sie sind gekommen mit Erwartungen, Hoffnungen, vielleicht auch mit Ängsten und Enttäuschungen. Ein Aufenthalt im Krankenhaus bedeutet auch, eigene Grenzen zu spüren, Zeit zu haben zum Nachdenken, zum Zweifeln, zum Klagen, vielleicht auch zum Staunen, zur Dankbarkeit.

In dieser Zeit möchten wir für Sie da sein und Sie, soweit möglich, auf Ihrem Weg begleiten. Wir machen regelmäßig Besuche auf den Stationen. Trotzdem kann es sein, dass wir Sie nicht antreffen. Wir kommen auf jeden Fall, wenn Sie uns benachrichtigen, persönlich, durch Ihre Angehörigen oder über die Schwester/den Pfleger.

 

Mit guten Wünschen

Ihr/e Seelsorger/in

Ursula Schütz (ev.) ,Karin Fritscher und Bruder Marinus Marx (kath.)


Info

Ursula Schütz

evangelische Seelsorge


Tel: 07361 55 3154

Fax: 07361 55 3153


Karin Fritscher

katholische Seelsorge


Tel.: 07361 55 3155


Bruder Marinus Marx

katholische Seelsorge


Tel.: 07361 55 3155