Bild Notfall-Rufnummern

Notfall

Aufnahme

Checkliste für Ihren Klinikaufenthalt


Denken Sie für die stationäre Aufnahme an:

  • Einweisungsschein ins Krankenhaus vom Hausarzt bzw. Facharzt (auch bei Privatpatienten)
  • Ausweis zur Befreiung der stationären Zuzahlung (falls vorhanden)
  • Belege über die vorherige Zuzahlung von stationären Aufenthalten im selben Kalenderjahr (zur Zeit 10 Euro pro Tag für maximal 28 Tage im Jahr; bitte per EC-Karte nach Entlassung während der Büroöffnungszeiten an der Aufnahme, ansonsten an der Pforte entrichten; Barzahlungen sind leider nicht möglich)
  • Unterlagen des behandelnden Arztes, z. B. Vorbefunde, aktuelle Röntgenbilder etc.
  • Einnahmeplan für Medikamente
  • Diabetiker-Tagebuch (soweit vorhanden)
  • Herzschrittmacher-Ausweis, Impf-Ausweis, Antikoagulantienausweis (Marcumarausweis), Allergiepass, Röntgenpass, Blutgruppennachweis (sofern vorhanden)
  • Prothesenausweis bei Gelenkersatz
  • Kontaktdaten Ihrer Angehörigen


Das sollten Sie mitbringen:

  • Mehrere Nachthemden oder Schlafanzüge, möglichst vorne zum Aufknöpfen
  • Handtücher
  • Waschuntensilien
  • Gute Hausschuhe
  • Bade- oder Morgenmantel
  • Trainingsanzug
  • Lesestoff

Bringen Sie dagegen keine Wertgegenstände oder größere Bargeldmengen mit