Bild Notfall-Rufnummern

Notfall

Brustcentrum

In unserm Brustzentrum stehen Ihnen von der Früherkennung über die operative Behandlung bis zur medikamentösen und strahlentherapeutischen Behandlung kompetente Brustkrebs-Spezialisten zur Verfügung. Dieses hohe Abklärungs- und Behandlungs-Niveau wurde 2012 erneut mit der Anerkennung als zertifiziertes Brustzentrum der Deutschen Krebsgesellschaft und Deutschen Gesellschaft für Senologie belohnt.

Als ausgewiesene Spezialisten ( 2 Senior-Mammaoperateure nach DKG/DGS) in der Brustkrebsfrüherkennung bieten wir alle bildgebenden und invasiven Diagnostik-Methoden inkl. stereotaktischer Vakuum-Biopsie an und sind Partner des Mammographie-Screenings und des onkologischen Schwerpunkts Ostwürttemberg. (Patienteninfo Brusterkrankungen)

Abgerundet wird unser Angebot durch die Beratung und Therapie bei Wunsch nach kosmetischer Korrektur der Brust und des Bauches durch ein erfahrenes Team für kosmetische Chirurgie.


Wir bieten Ihnen:

  • Ein zertifiziertes Brustzentrum (DKG, DGS, ISO)
  • Interdisziplinäre Kooperation mit Radiologie, Pathologie, Strahlentherapie, int. Onkologie, Psychoonkologie, Physiotherapie, Selbsthilfegruppen, niedergelassenen Fach- und Hausärzten, Mammographie-Screening
  • moderne Diagnostik und Therapie nach nationalen Leitlinien
  • Einbindung in nationale Qualitätssicherungsstrukturen


Das können Sie von uns erwarten - Diagnostik:

  • Spezialsprechstunden Brustkrebsfrüherkennung
  • Kompetente Mammographie-Beurteilung
  • Hochauflösender Brustultraschall (3D- und Farbdoppler)
  • Schonende Gewebsentnahme (Minimal Invasive Diagnostik: stereotaktisch- und sonographischen Stanz- und Vakuum-Biopsien)
  • Beratung bei Wunsch nach kosmetischer Korrektur der Brust und des Bauches
  • Minimal invasive Diagnostik auch als Partner des Mammographie-Screenings
  • Zweitmeinungs-Sprechstunde


Das können Sie von uns erwarten - operative Therapie:

  • Brusterhaltende Operation bei bösartigen Tumoren
  • Brustrekonstruktionen bei Brustentfernung durch Eigen- und Fremdgewebe (Latissimus- Dorsi-Lappen, Tram-flap, Expander, Prothese)
  • Kosmetische Operationen (Größenveränderung, Lifting)
  • Brustwarzenrekonstruktion und Tätowierung
  • Formveränderung wie Brustverkleinerung, Bruststraffung, Brustvergrößerung, Formkorrektur bei Größenungleichheit z.B. bei angeborenen Störungen (z.B. Tubuläre Brustform, Fehlanlagen von Brustanteilen etc.), Verkleinerung der Brustdrüse beim Mann)
  • Sentinel-Lymphknoten-Biopsie
  • Bauchdeckenplastiken


Das können Sie von uns erwarten - medikamentöse Therapie:

  • Alle modernen Antihormontherapien
  • Alle modernen Chemotherapien
  • Alle Immuntherapien
  • Teilnahme an qualitätsgesicherten Therapiestudien


Das können Sie von uns erwarten - Strahlentherapie:

  • Enge Kooperation mit der modernen Praxis Strahlentherapie -Ostalb auf dem Gelände des Klinikums
  • Alle Therapieoptionen in der Praxis Strahlentherapie-Ostalb mit modernen Linearbeschleunigern


Das können Sie von uns erwarten - sonstige Leistungen:

  • Informations- und Beratungsmöglichkeiten - Soziales Netz
  • Psychoonkologisches Betreuungskonzept für Brustkrebspatientinnen
  • Zusammenarbeit mit der Selbsthilfegruppe "Starke Frauen nach Brustkrebs" (Jahresprogramm 2017)

Wer ist am Brustzentrum beteiligt ?

Interne Partner:

  • Medizinische Klinik I: Prof. Kleber und Mitarbeiter
  • Radiologische Klinik: Dr. Nissen und Mitarbeiter
  • Psychoonkologische Betreuung: Dr.Hendrischke und Mitarbeiter
  • Schmerztherapie und Anästhesie: Prof. Thiel und Mitarbeiter
  • Pflegeteam und die gesamte Versorgungsstruktur des OAK
  • zentrales Qualitätsmanagement


Externe Partner:

  • Institut für Pathologie: Dr. Hack und Mitarbeiter
  • Strahlentherapie Ostalb: Dr. Röddiger , Dr. Kurek,
    Link: www.strahlentherapie-ostalb.de
  • Radiologische Praxis: Drs. Heuchemer, Schmidberger, Kolb, Fröhlich
  • Humangentische Beratung: Genetikum Neu-Ulm (Dr. Mehnert)
  • Radiologie Uniklinik Ulm (Prof. Brambs)
  • Plastische Chirurgie München (Prof. Fansa)
  • Labor Dr. Gärtner (Dr. Schmidt-Wieland)
  • Onkologischer Schwerpunkt Ostwürttemberg
    www.osp-ostwuerttemberg.de

Soziales Netz (Kontaktdaten)

Hausintern :

  • Sozialberatung
  • Pflegeüberleitung
  • Seelsorge
  • Physiotherapie


extern :


Leitung

Elena Denisjuk

Leitende Oberärztin
Frauenklinik

Info

Erika Fischer

Chef- Sekretariat
07361 55-1401 07361 55-1403 E-Mail schreiben




Silke Reiche

Qualitätssicherungs- und Studiensekretariat
07361 55-1432

Leitung Studienzentrum