Bild Notfall-Rufnummern

Notfall

Neurochirugie

Seit Mai 2018 verfügt das Ostalb-Klinikum Aalen über eine neurochirurgische Hauptabteilung.
Das Ziel unserer Klinik ist es, eine breite und erstmals auch eine 24-stündige neurochirurgische Versorgung für die Bevölkerung des Ostalbkreises zu gewährleisten.

Notfallversorgung (Rund um die Uhr):

  • Schädel-Hirn-Trauma
  • Spontane intrazerebrale Blutungen
  • Akute Lähmungen oder akute Querschnittlähmung
  • Akuter Hydrozephalus

Elektivversorgung:

  • Degenerative Wirbelsäulenerkrankungen an der gesamten Wirbelsäule
    (Bandscheibenvorfall, Spinalkanalstenose)
  • Hydrozephalus beim Erwachsenen und beim Kind
    (Anlage von ventrikulo-peritonealen Shuntsystemen)
  • Tumorerkrankungen des Gehirns in Abhängigkeit von Größe und Lage
    (Entfernung oder Probeentnahmen)
  • Tumorerkrankungen mit Spinalkanalbeteiligung
    (Dekompression, Resektion, Stabilisierung)
  • Schädeldachplastiken nach Dekompressionskraniektomie
    Chirurgie bei Engpass-Syndromen der peripheren Nerven

Beratung:

  • Neurovaskuläre Erkrankungen wie Aneurysmen oder arterio-venöse-Fisteln
  • Veränderungen an der Hypophyse
  • Pädiatrische Neurochirurgie

Seit Mai 2018 wird rund um die Uhr eine Rufbereitschaft für dringliche neurochirurgische Notfälle angeboten.
Zur besseren und sichereren Durchführung der Operationen steht uns seit Mai 2018 ein hochwertiges Operationsmikroskop zur Verfügung (Pentero 900, Fa. Zeiss). Hierdurch lässt sich das Operationsgebiet stark vergrößert darstellen und die Eingriffe können „in mikrochirurgischer Technik“ noch schonender und über kleinere Schnitte durchgeführt werden.


Leitung

Dr. Stefan Röhrer

Dr. Stefan Röhrer

Chefarzt
Neurochirurgie
E-Mail schreiben



Sekretariat

Heike Schneider

Heike Schneider

Sekretariat
07361 55 1741 07361 55 1743 E-Mail schreiben