Bild Notfall-Rufnummern

Notfall

Aus- und Weiterbildung / PJ

Als Lehrkrankenhaus der Universität Ulm beteiligen wir uns an der Studentenausbildung und freuen uns über junge Kollegen, die als Famulant, PJ-ler oder Weiterbildungsassistent zu uns kommen.

Wir bieten Ihnen eine klinisch orientierte Ausbildung mit der Möglichkeit zur wissenschaftlichen Entwicklung.

In der Frauenklinik des Ostalb-Klinikums Aalen lernen Sie das gesamte Spektrum dieses interessanten und breiten Faches kennen. Sie kommen in ein motiviertes und junges Team, welches sich auf Sie als neue/n Kollege/in freut.

 


Weiterbildungsassistenten:

Chefarzt Dr. Gnauert bietet Ihnen

  • Volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach "Frauenheilkunde und Geburtshilfe"
  • Fakultative Weiterbildung "Spezielle Gynäkologische Onkologie"
  • Schwerpunkt "Gynäkologische Onkologie"
  • Schwerpunkt "Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin"
  • DEGUM II-Pränataldiagnostik-Anerkennung
  • Zusatzbezeichnung "Palliativmedizin"
  • Senior-Brustoperateur nach DKG/DGS
  • Sachkunde "Mammographie"
  • Fachkunde "Brachy-Strahlentherapie"
  • FMF-Zertifikat "Ersttrimester-Screening"

 

Oberärztin Elena Denisjuk bietet Ihnen

  • Senior-Brustoperateur nach DKG/DGS
  • Fakultative Weiterbildung "Geburtshilfe und Perinatalmedizin"
  • FMF-Zertifikat "Ersttrimester-Screening"
  • DEGUM I-Geburtshilfe-Anerkennung

 

Praktisches Jahr:

Ihr Engagement als Kollege im Praktischen Jahr honorieren wir mit:

  • 399.- € Aufwandsentschädigung / Monat
  • Kostenfreier Unterkunft in unseren Mitarbeiterappartements
  • Kostenlose Dienstkleidung
  • Medizinische Fachbibliotheken
  • PJ-Zimmer mit kostenlosem Internetzugang

 

 


Ihnen werden in einem strukturierten und verbindlichen Ausbildungs-Konzept mit Unterstützung eines ihnen zugehörigen „Paten“ alle Aspekte des Faches vermittelt. In definierten Rotationen durchlaufen Sie alle Bereiche der Klinik Ihrer Ausbildungs-Zeit. Mit einem großzügigen Fortbildungs-Budget werden auswärtige Kongresse und Hospitationen unterstützt.

Die Klinik ist als Zentralversorger der Region verantwortlich für alle medizinischen Belange in der Frauenheilkunde und bietet neben der allgemeinen Gynäkologie verschiedene Schwerpunkte, in denen wir Sie gerne weiterbilden:

  • Familienfreundliche, individuelle Geburtshilfe in einem Perinatalzentrum mit Frühgeborenen-Versorgung (WHO-zertifiziertes Babyfreundliches Krankenhaus)
  • Moderne Behandlungs-Konzepte bei Brusterkrankungen im zertifizierten Brustzentrum
    • Mammographie im Rahmen des Mammographie-Screenings
    • Mamma-Sonographie
    • Sonographisch und mammographisch gesteuerte Biopsie- Verfahren
    • Gesamte Spektrum der Brustchirurgie inkl. ästhetischer und rekonstruktiver Techniken (inkl. Lappenplastiken wie Latissimus- und TRAM- Flap)
    • Radikale Tumorchirurgie und schonende Operationstechniken (Sentinel)
    • Gesamte Spektrum der onkologischen Systemtherapie in der Tagesklinik vor Ort
    • Strahlentherapie-Praxis am Hause
    • Interdisziplinäre Tumorboards
  • Gynäkologische Onkologie mit
    • Differenzierter und moderner Diagnostik (Labor, CT, MRT, Endoskopien …)
    • Interventioneller Abklärung
    • Radikale Tumorchirurgie inkl. retroperitonealer undOberbauch- Chirurgie
    • Moderne System- und Strahlentherapie
    • Interdisziplinäre Tumorboards
  • Minimal invasive Bauch-Chirurgie durch konsequenten Einsatz von Laparoskopie-Techniken bei Gebärmutterentfernung, Senkungs- Operationen, onkologischen Erkrankungen, Inkontinenz- Behandlungen
  • Schwerpunkt Urogynäkologie und Senkungs-Therapie als anerkannte Beratungs-Stelle der „Deutschen Inkontinenz-Gesellschaft“
    • Moderne Diagnostik an eigener Blasendruck-Mess-Station
    • Moderne, netzunterstützte Operationsverfahren
    • Minimal invasive Senkungs-Operationen durch Bauchspiegelung
    • Alle konservativen Behandlungsmethoden inkl. Biofeedback und Elektrostimulation

Die administrativen Arbeiten wie Qualitätssicherung, Tumordokumentation etc. werden überwiegend von spezialisiertem Personal wie Study- Nurse bzw. Arztsekretärin übernommen. Sie können sich auf Ihre ärztlichen Aufgaben konzentrieren. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns ein Anliegen, wir ermöglichen Ihnen bei Wunsch auch eine Teilzeitbeschäftigung. Die Kinderbetreuung ist in Krankenhausnähe möglich.

Aalen liegt im Zentrum der Ostalbkreises in landschaftlich schöner Lage mit guter Verbindung zu den Großstädten Ulm, Stuttgart und München. Die hiesige Hochschule ist Anlaufpunkt für viele junge Menschen und prägt die Atmosphäre dieser lebhaften Stadt.

Sind Sie interessiert ? Dann scheuen Sie sich nicht, sich einen ersten Eindruck in einer Hospitation von uns zu verschaffen.

Ihr

Dr. med. Karsten Gnauert, Chefarzt